Aktuell

Holzwär­me­ver­bünde von Waldei­gen­tümern

Dies war eine Veran­stal­tungs­reihe von:


Wärme vom Wald bis in die Wohnung

Holzwär­me­ver­bünde von Waldei­gen­tümern

Holzenergie Rikon AG - 15. Februar 2019

Korpo­ra­tion Stadt Willisau -Dienstag, 29. Januar 2019

Unte­r­all­meind Korpo­ra­tion Arth UAK - Mittwoch, 14. November 2018

Die Geschäfts­führung und der Betrieb von grösseren Schnit­zel­hei­zungen mit

Wärme­verbund ist für Waldei­gen­tümer eine opti­male Möglichkeit eigenes

Ener­gieholz direkt und gewinn­bringend zu nutzen. Da sowohl der Schnitzel- als

auch der Wärme­verkauf selbst orga­ni­siert werden, ist die lokale Wertschöpfung

maximal. Zudem liegt die heikle Schnitt­stelle zwischen Brenn­stoff und Anlage in

derselben Verant­wortung. Diese Veran­staltung zeigt Ihnen die wichtigsten

Punkte auf, die es bei Holzwär­me­ver­bünden von Waldei­gen­tümern in der

Praxis zu beachten gilt.


Darja Tinibaev hat uns an dieser Veran­staltung als Refe­rentin vertreten.


Programm als PDF.